Beizerei

Bei einer Beckengröße von 3 x 1 x 1 Meter ist es möglich, auch größere Werkstücke zu beizen und abschließend zu passivieren. Somit ist eine technisch einwandfreie und saubere Oberfläche mit optimalem Korrosionsschutz gewährleistet.